mobile
  • 03_0_Gabelseite_Karriere_2400

Junior Data Engineer (m/w/d)

  • VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
  • Bonn
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
scheme image

Junior Data Engineer (m/w/d)

Die VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG ist einer der zehn größten Fachverlage Deutschlands. Vor über 45 Jahren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Expertenwissen für jeden nutzbar zu machen. Unsere rund 450 Mitarbeiter in verschiedenen Geschäftsbereichen befassen sich mit den unterschiedlichsten Zielgruppen.

Das Team aus dem Unternehmensbereich Data/BI beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Data-Plattform auf AWS mit einem Serverless Data Warehouse, Machine Learning Pipelines für Klassifikations- und Regressionsaufgaben sowie mit der Entwicklung von NLP Pipelines für automatisches Textverständnis und Textgenerierung. Der Fokus liegt hier auf dem Bereich Marketing und Process Automation. Weiterhin konsolidiert die Plattform unterschiedliche Datenquellen – dies können Legacy-Systeme mit transaktionalen Daten sein oder 3rd-Party-Quellen und -Services. Die Daten werden im Rahmen eines umfassenden Reportings von der gesamten Verlagsgruppe genutzt.
 

Darauf hast du Lust:

  • Du bist Teil des Entwicklungsteams für die Infrastruktur unserer Customer Data Platform.
  • Du baust die Nutzung von Infrastructure as Code (IaC) weiter mit aus.
  • Du berätst bei der Auswahl neuer Technologien und prüfst fortlaufend den aktuellen Techstack auf Verbesserungen.
  • Du unterstützt Data Scientists und Data Analysten durch automatische Aufbereitung von Daten und Prozess-Automatisierung.
  • Du stellst deine Arbeiten regelmäßig in Form von Präsentation und Dokumentation vor.

Unser Techstack:
  • CI/CD Pipeline (GTI + AWS Codepipeline)
  • Datalake: S3, AWS Glue, EMR (Spark), Athena, Fargate, Stepfunctions, Lambda, API-Gateway, DynamoDB
  • Machine Learning: Sagemaker, Comprehend, EMR (Spark), Sklearn
  • Iac (AWS CDK)
  • Languages: Python 3x, TypeScript, Java Script, React/Vue
  • BI/Tools: Quicksight
  • UI: Amplify

Das bringst du mit:

  • Du bringst erste Kenntnisse mit GIT- , SQL-(Presto-SQL-) und Python mit.
  • Du kannst anwendungsfallgetriebene Datenmodelle konzeptionieren und für diese auch Validierungsstrategien aufbauen.
  • Du hast Spaß an Test-driven development (TDD) und hast bereits erste Erfahrungen im Arbeiten mit Continuous Delivery und Continuous Deployment (CI/CD) Pipelines.
  • Du hattest bereits Berührungspunkte mit dem Aufbau von ETL-Strecken im AWS-Umfeld oder Serverless Infrastructure und Microservices.
  • Du hast bereits erste Erfahrungen mit einigen der Cloud-Technologien in AWS (bspw.: RDS, S3, DynamoDB, Lambda, AWS CLI, Stepfunctions, Fargate, EMR) oder ihren Counterparts bei anderen Cloudprovidern gesammelt.

Das bieten wir dir:

  • Die ersten 3 Monate Schulungen und Onboarding-Projekte im AWS-Umfeld sowie bei der Python-Programmierung.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Die neuesten und zukunftsweisendsten Technologien im Data/BI Umfeld.
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben, die du selbstständig umsetzt und verantwortest.
  • Große Gestaltungsspielräume sowie Platz für Kreativität und deine Ideen dank flacher Hierarchien und kurzer Entscheidungswege.
  • Ein dynamisches Team mit freundlichen, qualifizierten Kollegen.
  • Ein zusätzliches Monatsgehalt für Weiterbildungen durch Workshops, Seminare und Konferenzen im In- und Ausland.
  • In unserem familienfreundlichen Unternehmen erwarten dich viele besondere Sozialleistungen und eine verkehrsgünstige Lage mit kostenlosen Parkplätzen. 

Du hast dich wiedererkannt?

Dann lass uns gern deine Bewerbungsunterlagen zukommen. Unser Team freut sich auf dich!
  • Frau Adriana Zenleser
  • Recruiterin
  • 0228/8205-0